Versicherung vergleichen und sparen!

Von Seiten des Gesetzgebers besteht für jeden Fahrzeughalter eine Versicherungspflicht. Ohne eine entsprechende KFZ-Versicherung dürfen Fahrzeuge prinzipiell nicht im öffentlichen Straßenverkehr geführt werden.

Die KFZ-Versicherung schützt vor den finanziellen Folgen eines Unfalls. Sie sorgt im Schadenfall für den Schadensausgleich gegenüber dem Geschädigten und übernimmt unter bestimmten Voraussetzungen, in Abhängigkeit vom abgeschlossenen Versicherungstyp, auch die Kosten, die für die Reparatur der Schäden am eigenen Fahrzeug entstehen.

Bei welcher Versicherungsgesellschaft die KFZ-Versicherung abgeschlossen wird, bleibt dem Fahrzeughalter überlassen. Für die Beiträge zur Autoversicherung bestehen trotz gleicher Leistungen bei den einzelnen Versicherungsgesellschaften deutliche Preisunterschiede.

Neben der zwingend notwendigen Haftpflichtversicherung ergänzen Teilkasko-, Kasko- und Insassenversicherung den Schutz der KFZ-Haftpflichtversicherung. Der Vertragsabschluss für eine KFZ-Versicherung ist bei den klassischen Versicherern vor Ort ebenso möglich wie bei sogenannten Direktversicherern telefonisch und online.

Der Konkurrenzkampf auf dem Markt der KFZ-Versicherer ist in den letzten Jahren immer härter geworden. Davon profitieren kann in erster Linie der Versicherungsnehmer, wenn er sich die Mühe macht, die einzelnen Angebote miteinander zu vergleichen. Oft geschieht dies aus Bequemlichkeit nicht. Und damit verschenkt der Versicherungsnehmer unter Umständen bares Geld.

Je nach gewähltem Versicherungsumfang und abhängig vom Fahrzeugtyp, der Regionalklasse und den Schadenfreiheitsklassen der Fahrzeugführer, sich die Tarife der Anbieter oft erheblich. Bei gezielter und kluger Auswahl, der für den Einzelfall günstigen KFZ-Versicherung, lassen sich jährlich bis zu mehrere hundert Euro sparen.

Mit Hilfe unseres kostenlosen Versicherungsvergleichs kann der Fahrzeughalter binnen weniger Minuten eine günstige KFZ-Versicherung aus der Vielzahl der Angebote herausfiltern und entsprechende Vertragsunterlagen anfordern oder auch den Vertrag direkt online abschließen.

Diese Seite wird nur mit JavaScript korrekt dargestellt. Bitte schalten Sie JavaScript in Ihrem Browser ein und laden Sie die Seite neu!
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

KFZ-Versicherungsverträge haben grundsätzlich eine Laufzeit von maximal einem Jahr. Jeder Vertrag kann ohne Angabe von Gründen zum 31.12. eines Jahres gekündigt werden. Die Kündigung muss bis zum 30.11. beim Versicherer eingegangen sein.
Hier finden Sie eine Musterkündigung (PDF )

Kostenloser KFZ-Versicherungsvergleich powered by TARIFCHECK24 GmbH