Neu bei maXXim: Smartphones mit Allnet Flat ab 1 Euro

Günstige Paketpreise in Verbindung mit LTE-Tarifen

Die Mobilfunkmarke maXXim hat ab heute Smartphones in Verbindung mit LTE-Tarifen zu günstigen Paketpreisen im Angebot. Die drei Allnet-Flats mit LTE können mit Endgeräten der Hersteller Apple, Samsung, Huawei und Sony kombiniert werden. Alle Geräte sind für eine einmalige Zuzahlung von 1 Euro zu haben. Zur Wahl stehen insgesamt 77 verschiedene Tarif-Smartphone-Kombinationen unterschiedlicher Preisklassen.

Ausgewählte Bundles

  • Den Einstieg bietet die Kombination aus dem Tarif LTE 500 mit 1 GB Datenvolumen und dem Huawei P8 Lite. Sie ist für 11,99 Euro im Monat verfügbar.
  • Wer mehr Datenvolumen benötigt, greift auf den LTE 1500 zurück, der 2 GB beinhaltet und zusammen mit dem iPhone 6 für 21,99 Euro bereitsteht.
  • In Verbindung mit dem LTE 3000 ist das neue Flaggschiff von Samsung, das Galaxy S9, für 42,99 Euro im Monat verfügbar. Bei Bestellung bis einschließlich 7. März wird das Galaxy S9 ab dem 8. März, und damit sieben Tage vor dem offiziellen Verkaufsstart am 16. März, geliefert.

LTE-Tarife mit kurzer Laufzeit

Neben Bundles mit 24 Monaten Vertragslaufzeit steht bei maXXim weiterhin die flexible SIM-Only-Variante mit 1-monatiger Laufzeit bereit.

Alle drei Tarife verfügen neben dem LTE-Datenvolumen über eine Allnet-Flat für Telefonie; EU-Roaming ist ebenfalls inklusive.

Wechselbonus und Optionen

Wer seine Rufnummer von einem anderen Anbieter zur Drillisch Online AG und ihrer Marke maXXim mitbringt, profitiert von 10 Euro Wechselbonus.

Bei Bedarf kann die Datenautomatik in der persönlichen Servicewelt nach der Freischaltung des Tarifs deaktiviert werden.